Tagesbericht 04.09

💥OK! Es geht auch in Köln los!!! 💥

Langsam sammeln sich die Teilnehmenden am Rudolfplatz in Köln.

Erst demonstrieren wir mit FFF, denn am 13.9. heißt es #KölnWähltKlima.🌳

Ab dann heißt es zwei Wochen für die Klimagerechtigkeit zu radeln. Wir sind festen Willens die Klimaprotest durchs Land nach Berlin zu tragen. 🌎
Verbreitet unsere Botschaft: #JetztUmlenken

🚴

First Day Report 🌞

Nach einem super Start mit der FFF Demo in Köln, ging es Richtung Norden los. Nach einigen Anstiegen sind alle wohlbehalten in Wülfrath angekommen. Die Zelte stehen, der Kocher brennt. 🏕

In diesem Moment diskutieren wir mit Ackerlandbauern. Wir spreche über die Sorgen und Anregungen von Landwirt*innen und Klimaaktivistis zum Thema Klimawandel und Landwirtschaft. Es findet ein reger Austausch statt und die gemeinsamen Interessen haben sich schnell gefunden. 🌻

Zwei große Punkte der Bauern:
🇪🇺 Die fehlleitenden Subventionen der EU &
🥩 die Niedrig-Nahrungspreispolitik.

Es wird sehr deutlich, das die Auswirkungen der Klimakrise in der Landwirtschaft schon längst angekommen sind.

Lasst es uns gemeinsam angehen!

Wir hoffen auf eine trockene Nacht. 😴