CO2-Bepreisung: Möglichkeiten, Chancen und die Realität

Seit Anbeginn der Fridays for Future Bewegung fordern die jungen Aktivist*innen eine gerechte CO2 Steuer und sorgten damit für Diskussionen in allen Teilen der Gesellschaft. Doch, warum ist eine CO2-Bepreisung relevant? Welche Möglichkeiten gibt es dafür und welche Vor- und Nachteile bringen sie mit? Wie machen das unsere Nachbarländer? Was hat die Bundesregierung jetzt vor – und wie ist das zu bewerten? Diese und viele weitere Fragen beantwortet der Ingenieur für Energie- und Umwelttechnik Klaus Russell-Wells (https://joul.de/), der bereits seit einigen Jahren den preisgekrönten YouTube-Kanal „Joul – Energiewende und Nachhaltigkeit“ betreibt, auch im Rahmen der Public Climate School. Für alle Menschen zugänglich wird am Mittwoch Abend über dieses Thema gesprochen, wobei auch gerne eigene Fragen beantwortet werden.

Datum

Nov 27 2019

Uhrzeit

18:00 - 19:00

Ort

Universität zu Köln, Physikalische Institute, Hörsaal 2
Zülpicher Straße 77

Veranstalter

Students for Future Köln
E-Mail
studis.koeln@fridaysforfuture.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.