Africa Green Tec – Social Start-up

Africa GreenTec ist ein Social Startup, welches es sich zum Ziel gesetzt hat, Afrika und den globalen Süden nachhaltig und dezentral mit sauberem Strom aus erneuerbaren Energien zu versorgen. Dazu entwickeln sie sog. Solartainer, welche Photovoltaikmodule sowie einen Batteriespeicher enthalten. Damit ermöglichen Sie ganzen Dörfern und Regionen und somit tausenden von Menschen in Westafrika den dauerhaften Zugang zu sauberer Energie, sauberem Wasser und nachhaltigen Kommunikationslösungen.
Insgesamt wurden in Ländern wie Mali, Niger und dem Senegal bereits 22 Container aufgestellt, wodurch 2130 Haushalte und über 100.000 Menschen der Zugang zu erneuerbarer Energie ermöglicht wurde.

Die Vision von Africa GreenTec ist es,  wirkungsvolle, ökologisch orientierte, erneuerbare und dezentrale Energie-, Wasser- und Kommunikationslösungen für den globalen Süden zu entwickeln um so neue Generationen zu Selbstbestimmung und Wohlstand zu befähigen.

Im Rahmen der Public Climate School werden sie euch einen Einblick in Ihre Arbeit und Projekte geben und aufzeigen, dass sich unternehmerisches Handeln, sowie soziale und ökologische Verantwortung, nicht gegenseitig ausschließen.

Im Anschluss an einen spannenden Impulsvortrag, habt ihr die Gelegenheit Fragen zu stellen und mitzudiskutieren.

Mehr über Africa GreenTec findet ihr unter: www.africagreentec.com

Datum

Nov 26 2019

Uhrzeit

14:45 - 15:45

Mehr Informationen

zur Facebook-Veranstaltung

Ort

Universität zu Köln, Haputgebäude, H XXI
Albertus-Magnus-Platz 1, 50931 Köln

Veranstalter

Students for Future Köln
E-Mail
studis.koeln@fridaysforfuture.de
zur Facebook-Veranstaltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.